First Person Horror Adventure Perception auf Kickstarter

Wie wir alle wissen, war Bioshock einer der großartigsten First Person Shooter der letzten Generation. Das Spiel bestach nicht nur durch seine düstere, eigenwillige Spielwelt und Atmosphäre, sondern auch mit einer eingehenden Story mit einer überraschenden Wendung gegen Ende. Jetzt haben sich ehemalige Entwickler zusammengetan zum Studio Deep End Games und wollen mit Perception ein ganz besonderes Stück Software liefern.

Auch hier handelt es sich um ein Adventure aus der Egoperspektive, allerdings eher mit einem erzählerischen Aspekt und deutlich ausgeprägtem Fokus auf Grusel. Man schlüpft in die Rolle einer blinden Frau, die allein durch ihre geschärften Sinne ein Mysterium ergründen muss, dass seit einer Weile jede Nacht ihr Alpträume bringt. Sie beschließt dorthin zu reisen, um die Quelle ihrer Angst zu untersuchen, was sich bereits nach kurzer Zeit als schlechte Idee entpuppt.

Da die Protagonistin blind ist, wird die Umgebung dargestellt, so wie sie es sich aufgrund ihrer Vorstellung wahrnimmt. Quasi wie bei einem Echolot vibrieren Gegenstände, die Töne von sich geben und sorgen so für einen einzigartigen Grafikstil. Neben ihrer Intuition und ihrem Scharfsinn hat sie auch ein Smartphone als Hilfsmittel der Entdeckungsreise. Verfolgt wird sie dabei von einem übersinnlichen Geschöpf, das Jagd auf unsere noch namenlose Heldin macht. Wurde sie entdeckt, hilft nur rennen und sich verstecken, ansonsten ist einem der Tod so sicher wie das Amen in der Kirche.

Wer das interessante Projekt von Deep End Games unterstützen möchte, dem sei die Kickstarter Kampagne ans Herz gelegt, die für das Spiel angelaufen ist. Horrorfans dürften mit dem Spiel ihre helle Freude haben.

Advertisements

Veröffentlicht am Mai 26, 2015 in News und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: